Urlaub in Italien - Alles über die Städte und Regionen Italiens

Der Golf von Neapel

Auf Facebook teilen
Der Golf von Neapel
Der Golf von Neapel
Karte: 92bari / Wolfgang Pruscha

Eine mögliche Route, um den Golf von Neapel zu entdecken:

Mediterranes Flair und gutes Essen, Strände, bezaubernde Landschaften und weltberühmte Kulturgüter gibt es in Italien reichlich. Auch die Region Kampanien hat viel davon zu bieten. Egal, ob Sie mit einer geführten Reisegruppe oder auf eigene Faust den Golf von Neapel besuchen wollen: den gastfreundlichen Italienern sind die Touristen immer willkommen.

Eine mögliche Route, um den Golf von Neapel kennenzulernen, führt über Neapel an der Küste entlang bis Sorrent, mit Abstechern zu den Inseln Capri und Ischia und zu den historisch bedeutenden Ausgrabungsstätten von Pompeji.

1. Neapel:

Schon die Busfahrt vom Flughafen bis nach Neapel kann begeistern. Entlang der Felsenküste bietet sich dem Betrachter eine atemberaubende Landschaft und immer wieder der Blick auf das offene, blaue Meer. Die Metropole Neapel eignet sich für einen ausgedehnten Stadtbummel. Neben dem Dom lohnt sich ein Besuch der Kirche Santa Chiara, deren Kreuzgang mit Majolikaarbeiten verziert ist. Nicht zu vergessen die engen, winkligen Gassen und bezaubernden Häuser der Altstadt.

2. Sorrent:

Die Kleinstadt Sorrent ist nicht nur für das Monument des Dichters Torquato Tasso bekannt, sondern ebenso für den dort typischen Zitronenlikör. Die Besichtigung eines Limoncello-Betriebes sollte daher kein Tourist auslassen. Auch hier gibt es wieder einen wunderbaren Ausblick aufs Meer. Wenn Sie Zeit haben lohnt ein Abstecher von hier zur Amalfiküste.

3. Capri:

Capri
Capri
Foto: ©istock.com/mikolajn
Vor der Insel Capri beeindrucken die zahlreichen Kalkfelsen, die dort aus dem Wasser ragen. So wird bereits die Überfahrt zum Erlebnis. Einkehr findet der Reisende in den Augustus-Gärten, einer kunstvoll gestalteten Parkanlage. Nicht wenige Künstler hat Capri zu bedeutenden Werken inspiriert. So war sie unter anderem Sitz des schwedischen Arztes und Schriftstellers Axel Munthe, dessen weiß getünchte Villa heute besichtigt werden kann.

4. Ischia:

 Ischia ist als grüne Insel bekannt. Die üppige Fauna aus Weinstöcken, Pinien und unzähligen weiteren Pflanzenarten hat ihr diesen Namen eingebracht. Einst war Ischia ein aktiver Vulkan. Neben der üppigen Natur gibt es auf Ischia auch mehrere Sandstrände. Auch sorgen interessante Wanderrouten für Abwechslung. Mehrmals täglich fahren in der Saison Schnellboote vom Festland auf die Insel.

5. Pompeji:

Pompeji
In den Ausgrabungsstätten von Pompeji
Foto: ©istock.com/xenotar
Der Geschichte begegnet man in Italien an fast jeder Ecke. Die antike Stadt Pompeji war einst bevölkert von Händlern. Als ein katastrophaler Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 n.Chr. dem Leben hier ein jähes Ende setzte, wurde alles unter einer meterhohen Schicht aus Asche, Steinen, Lava und Schlamm begraben und so für die Nachwelt konserviert,. Auch der Vulkan selbst kann ohne Gefahr besucht werden. Empfehlenswert ist dieser Ausflug allemal, allerdings muss man das letzte Stück des Berges zu Fuß erklimmen. Dafür wird man aber von einer grandiosen Aussicht belohnt.

Reisevorbereitungen:

Um die Reise sorgenfrei genießen zu können, sind einige vorbereitende Maßnahmen zu empfehlen. Eine Reiseversicherung abzuschließen schützt vor unangenehmen Überraschungen und vor Ausgaben im Krankheitsfall. Visa und Reisepass sind für EU-Bürger bei einer Reise nach Italien allerdings nicht vonnöten.

Unterkünfte in Italien:

Hotels, Pensionen und B&B in Italien
Hotels, Pensionen und B&B
in Italien
Ferienwohnungen in Italien
Ferienwohnungen und Ferienhäuser
in Italien


Wenn Sie mehr über den Golf von Neapel wissen wollen:

Reiseführer von Kampanien    Reiseführer von Kampanien    Reiseführer von Kampanien    Wanderführer von Kampanien    Kampanien - Straßenkarte
Reiseführer, Straßenkarten
und Wanderkarten von Kampanien

Andere Reservierungsservices:

Flüge nach Italien vergleichen und günstig buchen
Flüge
nach Italien
Autovermietung in Italien
Mietwagen
in Italien
Busreisen nach Italien
Busreisen
nach Italien

Entdecken Sie mehr über:

Kampanien
Kampanien
Alle Services für Ihre Reise nach Italien
Tipps und Services für Ihren Italienurlaub

Siehe auch:

Italien-Shop
Italien-Shop: Multimedia, T-Shirts, Kunsthandwerk, Kulinarisches
Italien in Facebook
Facebook:
"Italien - wie es leibt und lebt"

Online Italienisch lernen
Online Italienisch lernen
Jetzt kostenlos ausprobieren!

Übersetzungen in 80 Sprachen
Übersetzungen in 80 Sprachen
Lieferung in 24 Stunden

Newsletter von "Reise nach Italien"


Bereits zum fünften Mal in Folge:
Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2018


Impressum