Reise nach Italien - Italienisch lernen

Italienisch lernen
mit einem Tandem-Partner

Auf Facebook teilen
Möchten Sie Ihre Italienisch-Kenntnisse verbessern und dabei auch Italiener kennen lernen? Mit einem Tandem-Partner ist das kein Problem! Viele Deutsche und Italiener nehmen schon an einem solchen Austausch teil.
Zweisprachige Seiten: deutsch-italienisch

Wie funktioniert das Tandem-System?

Es gibt keine festen Regeln, das hängt von den beiden Partnern ab. Zum Beispiel: Sie mailen auf Italienisch und Ihr italienischer Partner antwortet auf Deutsch. Sie korrigieren das Deutsch Ihres Partners und Ihr Partner korrigiert dann Ihr Italienisch. Sie können auch mit Skype oder mit einem anderen Programm chatten. Aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten, die Spielregeln bestimmen Sie selbst zusammen mit Ihrem Partner. Ein solcher Austausch ist allerdings für absolute Anfänger nicht sehr empfehlenswert. Um von einem einem solchen Tandem zu profitieren sind Basiskenntnisse der italienischen Sprache sehr empfehlenswert. Sonst wird sich Ihr Partner bald langweilen und der Austausch hört sehr bald auf!

Hier können Sie sich einschreiben:

Tandem-Partner finden

Verwandte Themen:

Translated.net - Übersetzungsdienst - 80 Sprachen

Für Anfänger und fortgeschrittene Italienischlerner:

Italienisch-Kurs  Italienisch-Kurs  Italienisch-Übungsbuch  Italienisch-Grammatik  Italienisch-Übungsbuch
Italienisch-Sprachkurse. Grammatiken, Übungsbücher,
leichte Lektüren, Italienisch für den Urlaub

Italienisch-Videokurs:



Diese Seite kommentieren:

Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...
Ihr Kommentar zu dieser Seite

Entdecken Sie auch alle anderen Seiten über:

Die italienische Sprache
Die italienische Sprache
Italiener und Deutsche
Deutsche und Italiener

Siehe auch:

Italien-Shop
Italien-Shop:
Bücher, Multimedia, T-Shirts, Kunst, Kulinarisches
Italien in Facebook
Eine lebhafte Gruppe in Facebook:
"Italien - wie es leibt und lebt"

Empfehlung:

Kostenloser Newsletter:

Newsletter von "Reise nach Italien"

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2017


Impressum