Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Mit dem Reisebus an den Gardasee

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Straßenkarte online vom Gardasee
Die Straße am Westufer des Gardasees zwischen Riva und Gargnano führt durch landschaftlich wunderschöne Gegenden und ist ein Genuss für den Autofahrer. Aber die Straße ist eng und erfordert fahrerisches Geschick, gerade für Busfahrer.
Foto: Manfred Heyde
Straßenkarte online vom Gardasee
Die Straße am Westufer des Gardasees zwischen Riva und Gargnano führt durch landschaftlich wunderschöne Gegenden und ist ein Genuss für den Autofahrer. Aber die Straße ist eng und erfordert fahrerisches Geschick, gerade für Busfahrer.
Foto: Manfred Heyde
Möchten Sie für Ihren nächsten Betriebsausflug an den Gardasee einen Bus mieten, wissen aber nicht, mit welchem Budget sie rechnen müssen und welche Faktoren bei solch einer Reise zu beachten sind? Hier finden Sie alles Wissenswerte, damit Ihre Italienreise problemlos klappt.

Einen Bus mieten ist einfacher, als Sie denken

Um die Planung Ihrer Busreise an den Gardasee zu erleichtern, sollten Sie den Reisezeitraum und die Anzahl der Teilnehmer definieren. Nun können Sie sich ein erstes Angebot einholen. Denken Sie daran: Je früher Sie reservieren, desto günstiger ist der Preis. Haben Sie sich dazu entschlossen einen Reisebus zu mieten, können Sie in der Regel 14 Tage vor Reiseantritt per Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung bezahlen. Einen Tag vor Reiseantritt erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit allen wichtigen Reiseinformationen. Hier werden alle relevanten Daten, wie Fahrpläne, Adressen, Daten des Fahrers, Ihr Komfortpaket, et cetera kompakt für Sie zusammengefasst. Wir empfehlen, diese Mail in ausgedruckter Form oder auf Ihrem Smartphone während der Reise bei sich zu tragen - So kann nichts mehr schief gehen, wenn Sie Ihren Reisebus mieten.

Was kostet es einen Bus zu mieten?

Die Kosten einer Busreise hängt von verschiedenen Faktoren ab. Eines ist aber klar: Mit dem Bus reisen sie immer günstiger! Im folgenden die kostenrelevate Faktoren:

Der Preis steht in erster Linie in direkter Abhängigkeit von der Entfernung zum Reiseziel und der Reisedauer. Auch die Jahreszeit, in der Sie an den Gardasee reisen, beeinflusst den Preis. Insbesondere zu Ostern oder in den Sommerferien steigen die Preise. Tipp: Unmittelbar nach Ostern gibt es besonders viele vergünstigte Angebote! Des Weiteren ist es wichtig, ob Sie einen Fahrer für Ihren Bus benötigen und welchen Service und Komfort Sie beziehen möchten. Bei längeren Reisen können zudem Zusatzkosten, wie Park- oder Mautgebühren (in Italien auf allen Autobahnen!) anfallen. Zudem inkludiert der Preis unter anderem auch die Kosten für den Busfahrer, ebenso wie Fahrzeugverschleiss und die benötigten Tankfüllungen.
Busreise Busreise Eine Reise mit dem Bus lässt Sie die Landschaften voll genießen.
Foto: S. Hermann & F. Richter auf Pixabay

Was Sie bei einer Busreise nach Italien beachten sollten

Möchten Sie für Ihren Betriebsausflug an den Gardasee einen Reisebus mieten, dann gilt es insbesondere die anfallenden Autobahngebühren zu berücksichtigen. Um an den Gardasee zu gelangen, benötigen Sie einen Mautpass vom Grenzübergang nach Italien bis nach Verona. Je nachdem, von wo Sie an den Gardasee reisen möchten, gibt es drei verschiedene Grenzübergänge: Brennerpass, Österreich (16,60€), Tarvisiopass, Österreich (26,10€), und Chiasso, Schweiz (15,00€). Beachten Sie, dass Sie auch bei der Durchreise durch die Schweiz oder durch Österreich Gebühren bezahlen müssen. Wenn Sie mit dem Bus mehrere Male die Autobahn verlassen und dann wieder darauf zurückkehren, ist die Summe der Teilstrecken höher als die Gesamtgebühr für die gleiche Strecke ohne Unterbrechung.

Wenn Sie auf eine Autobahn auffahren, müssen Sie zunächst an einer Schranke halten, die sich erst dann öffnet, wenn Sie einen Mautcoupon aus dem Automaten entnommen haben. Verlassen Sie die Autobahn, ist es wichtig, die richtige Spur zum Bezahlen zu wählen. Bei Ausfahrtsspuren mit weißen Schildern bezahlen Sie in bar und bei solchen mit blauen Schildern mit Kreditkarte. Die Spuren mit gelben Schildern sind für Autofahrer mit einem speziellen Telepass vorenthalten.

Wegen des starken Verkehrsaufkommens auf den Straßen um den Gardasee (vor allem an der Ostseite) sind die Wochenenden im Juli und August, wenn möglich, zu vermeiden.

Bei Ihrer Reiseplanung sollten Sie auch beachten, dass innerhalb von 14 Tagen keiner mehr als 90 Stunden einen Bus fahren darf. In der ersten Woche liegt die Höchstlenkdauer bei 56 Stunden, in der zweiten Woche bei 34 Stunden. Grundsätzlich soll ein Busfahrer nicht länger als 9 Stunden pro Tag am Steuer sitzen.

Hotels, Pensionen und B&B am Gardasee
Hotels, Pensionen und B&B
am Gardasee
Ferienwohnungen am Gardasee
Ferienwohnungen
am Gardasee
Flüge nach Italien vergleichen und günstig buchen
Flüge
nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Günstig Parken
am Flughafen
Autovermietung in Italien
Mietwagen
in Italien
Organisierte Busreisen an den Gardasee
Busreisen
an den Gardasee
Hotels, Pensionen und B&B am Gardasee
Hotels, Pensionen und B&B
am Gardasee
Ferienwohnungen am Gardasee
Ferienwohnungen
am Gardasee
Flüge nach Italien vergleichen und günstig buchen
Flüge
nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Parken
am Flughafen
Autovermietung in Italien
Mietwagen
in Italien
Organisierte Busreisen an den Gardasee
Busreisen an
den Gardasee

Besichtigungen, Touren, Aktivitäten:

Mehr Tipps für Besichtigungen,
Touren und Aktivitäten
Reiseführer vom Gardasee    Reiseführer vom Gardasee    Reiseführer vom Gardasee    Wanderführer vom Gardasee    Reiseführer vom Gardasee
Reiseführer, Straßen- und
Wanderkarten vom Gardasee
Reiseführer vom Gardasee    Reiseführer vom Gardasee
Reiseführer vom Gardasee    Reiseführer vom Gardasee
Reiseführer, Straßen- und
Wanderkarten vom Gardasee
Alle anderen Seiten über den Gardasee Alle anderen Seiten über den Gardasee Alle anderen Seiten
üüber den Gardasee



Zum siebten Mal in Folge:
Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2019 Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2019


Impressum Impressum