Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Favignana - Fotogalerie (2)

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Website empfehlen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Website empfehlen

Die Küsten und Strände von Favignana:

Die Küsten und Strände von Favignana
Der Strand "Burrone", der größte der Insel, mit seinem wunderschönen, fast weißem Sandstrand. Im Juli und August ist er voll von Touristen.
Die Küsten und Strände von Favignana
Der kleine Stand Cala Tranquilla. Favignana hat wenige Sandstrände, die meisten Küstenabschnitte sind felsig und viele kleine Sandbuchten (wie diese) sind am besten vom Meer aus zu erreichen.
Die Küsten und Strände von Favignana
Die Bucht Cala Grande.
Die Küsten und Strände von Favignana
Cala Pirecca.
Die Küsten und Strände von Favignana
Das Wasser an den Küsten von Favignana (hier bei Cala Rossa) ist glasklar.
Die Küsten und Strände von Favignana
Häufig trifft man an den Küsten von Favignana auf solche bizarren Felsformationen.
Die Küsten und Strände von Favignana
Der zerklüftete Küstenabschnitt "Stornello".
Die Küsten und Strände von Favignana
Große Teile der Insel sind kahl und sonnenverbrannt, diese rauhe und ursprüngliche Natur trägt mit zur Faszination bei, die die Insel auf den Besucher ausübt.

Die Grotten von Favignana:

Die Grotten von Favignana
Die Grotte "Perciata" im Südosten der Insel.
Die Grotten von Favignana
Die "Ponte degli innamorati" ("Brücke der Verliebten")
Die Grotten von Favignana
Die "Grotta degli innamorati" ("Grotte der Verliebten")
Die Grotten von Favignana
Die vielen Grotten, die reiche Unterwasserfauna und das glasklare Wasser
machen die Insel Favignana zu einem Paradies für Taucher.

Grotten auf der Nachbarinsel Levanzo:

Auf der Insel Levanzo
Besonders interessant ist ein Besuch der Nachbarinsel Levanzo, die kleinste der drei ägadischen Inseln. Dort befinden sich in der „Grotta del Genovese“ frühe Spuren menschlicher Besiedlung, Höhlenmalerein aus der jungsteinzeitlichen Kultur des 6. Jh.v.Chr. Es handelt sich hauptsächlich um Gemälde von Tänzen, magischen Ritualen und der Jagd, bzw. dem Fang des Thunfischs.
Zurück zur Hauptseite über Favignana

Die anderen Fotos von Favignana:

Klicken Sie auf die Fotos, um sie zu vergrößern
und um die Beschreibungen zu lesen:
Favignana  Favignana  Favignana  Favignana  Favignana  Favignana
Favignana (Hauptort der Insel), Punta Lunga
Kulinarische Spezialitäten aus Sizilien
Kulinarische Spezialitäten
aus Sizilien

Siehe auch:

Besichtigungen, Touren und Aktivitäten in Sizilien:

 
Mehr Tipps in Sizilien anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:



Zum achten Mal in Folge:
Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2021


© 2022 Wolfgang Pruscha

Impressum