Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Südtirol: das macht es so besonders

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Das Pustertal bei Bruneck
Das Pustertal bei Bruneck
Foto: Vermondo
Südtirol, die nördlichste Provinz Italiens, fasziniert seit jeher mit seiner beeindruckenden Bergkulisse und zieht so die Menschen in seinen Bann. Doch neben den wunderschönen Alpen hat Südtirol auch viele mediterrane Einflüsse zu bieten.

Südtirol ist das ganze Jahr über attraktiv für die Touristen. Neben einer großen Kulturszene kann man dort auch eine schmackhafte kulinarische Szene genießen und sich an der herzlichen Gastfreundschaft der Bewohner erfreuen. Als Tourist hat man dort viele Möglichkeiten - Egal ob Wellnesshotel oder doch ein aktiver Wander- oder Skiurlaub, man kommt auf jeden Fall auf seine Kosten. Ein Wellnesshotel in Kastelruth wäre zum Beispiel eine gute Anlaufstelle. Es verspricht einen erholsamen Urlaub für eine schöne Auszeit.

Wer die Natur liebt, liebt Südtirol

An erster Stelle steht hier natürlich die atemberaubende Natur von Südtirol. Egal, ob man Berge, Seen, Flüsse oder auch Gebirgslandschaften faszinierend findet - Südtirol verbindet gleich alles miteinander. Die drei Naturparks Drei Zinnen, die Fanes-Sennes-Prags, die Puez-Geisler, der Schlern-Rosengarten, der Gebirgsstock Latemar und auch das Naturdenkmal im Bletterbach sind heutzutage Teile des UNESCO-Welterbes.

Ein weiterer Aspekt, der für die schöne Landschaft Südtirols spricht, ist das relativ milde Klima. Aufgrund der südlichen Alpenlage ist der Region viel Sonne vergönnt. Das schlechte Wetter schafft es oft gar nicht erst über die nördlichen Alpen rüber. Für alle, die schönes Wetter und Sonne bevorzugen, ist das ein schlagkräftiges Argument. Denn bekanntlich steigert die Sonne ja auch direkt die Laune.

Südtirol ist zweisprachig

Zweisprachige Strassenschilder in Südtirol
Zweisprachige Strassenschilder in Südtirol
Foto:
Sassospicco
Eine Besonderheit dieser Provinz ist auch die sprachliche Vielfalt. Die Region ist offiziell zweisprachig, etwa 62% der Einwohner haben Deutsch als Muttersprache und 23% Italienisch. Eine dritte Sprache ist Ladinisch, das allerdings nur in einigen Dolomitentälern gesprochen wird (etwa 4% der Einwohner Südtirols haben es als Muttersprache). Italienisch spricht man besonders in Bozen und einigen umliegenden Ortschaften, in den meisten Teilen von Südtirol wird fast nur Deutsch gesprochen, obwohl alle auch Italienisch verstehen.

Die Gastfreundschaft wird hier großgeschrieben

Der Strauben-Kuchen
Der Strauben-Kuchen
Foto: Lorax
Südtirol ist auch für die Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit der dort lebenden Menschen bekannt. Die Bewohner haben einen starken Zusammenhalt und feiern viele Feste zusammen, zu denen auch immer Touristen mit eingeladen sind. Die traditionellen Feste gehören zu einer mittlerweile jahrhundertealten Tradition. Kleine lokale Läden laden außerdem zu einer gemütlichen Shopping-Runde ein.

Wer die kulinarische Küche schätzt, kommt in Südtirol ganz auf seine Kosten. Die traditionelle Küche bietet Köstlichkeiten, wie Knödel, Polenta, Tirtlan, Schlutzkrapfen oder auch Strauben. In der Regel verwenden die Köche regionale Zutaten. Allerdings ist zu erwähnen, dass die Südtiroler Küche wenig mit der traditionellen italienischen Küche gemein hat. Die Provinz hat dafür zu viele deutsche, österreichische sowie ungarische Einflüsse.

Alles in allem: Südtirol ist auf jeden Fall eine Reise wert!

Besichtigungen, Touren, Aktivitäten in Südtirol:

Mehr Besichtigungen, Touren
und Aktivitäten in Südtirol anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Reiseführer von Südtirol
Reiseführer
Südtirol
Reiseführer von Italien
Reiseführer
Italien
Straßenkarten von Italien
Straßenkarten
Italien
Wanderführer von Italien
Wanderführer
Italien
Mit dem Auto in Italien
Mit dem Auto
in Italien
Reservierungsservices und praktische Tipps für Ihren Italienurlaub
Services für die
Italienreise
Die Geographie Italiens
Geographie
Italiens
Geographische Namen auf italienisch und deutsch
Städtenamen
italienisch
Kulinarische Spezialitäten aus Trentino-Südtirol
Kulinarisches
aus Trentino-Südtirol
Alle anderen Seiten über Südtirol
Alle anderen Seiten
über Südtirol


Zum achten Mal in Folge:
Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2021


© 2021 Wolfgang Pruscha

Impressum