Reise nach Italien - Die italienische Gesellschaft
Reise nach Italien - Die italienische Gesellschaft

Die italienischen Tageszeitungen

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Website empfehlen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Website empfehlen

Ein italienischer Zeitungskiosk
Ein italienischer Zeitungskiosk
Foto:
Nico Paix
Ein italienischer Zeitungskiosk
Ein italienischer Zeitungskiosk
Foto: Nico Paix

Die Verbreitung der italienischen Tageszeitungen:

In Italien, wie auch in Deutschland, sind die Auflagen bei den Tageszeitungen seit einigen Jahren rückläufig, eine Tendenz, die auch durch die steigende Zahl der Abonnements der digitalien Ausgaben der Zeitungen nicht ausgeglichen wird.

Im Jahr 2013 wurden in Italien täglich knapp 4 Millionen Tageszeitungen verkauft, im Jahr 2015 war die Zahl der verkauften Exemplare auf 2,8 Millionen gesunken. Ein weiterer Rückgang wurde 2017 verzeichnet, als nur noch 2,2 Millionen Exemplare verkauft wurden. Teilweise ausgeglichen wurde dieser Rückgang allerdings durch eine steigende Zahl der digitalen Ausgaben der Tageszeitungen.

Bei den folgenden Angaben über die Auflagenhöhen sind die digitalen Ausgaben mit berücksichtigt.

Die großen nationalen Tageszeitungen:

Thematisch spezialisierte nationale Tageszeitungen:

Einige wichtige regionale Tageszeitungen:

Mehr über die italienischen Medien:

Das italienische Fernsehen
Das italienische
Fernsehen

Italienische Gesellschaft
Alle anderen Seiten über die italienische
Gesellschaft und Politik

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen


© 2022 Wolfgang Pruscha

Impressum