Reise nach Italien - Urlaub in Italien
Reise nach Italien - Urlaub in Italien

Richtiges Reisezubehör für Ihre Italienreise

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Reisegepaeck
Vor allem an den Flughäfen wird mit Ihrem Reisegepäck nicht immer richtig umgegangen. Die richtige Auswahl von Koffern und Taschen kann da viel Ärger ersparen.
Foto: www.istockphoto.com
Wer hat nicht in der Schule die Erzählung Tod in Venedig von Thomas Mann gelesen? Ihr Held wollte eigentlich gar nicht wieder aus der Stadt mit den Gondeln und Kanälen abreisen. Er dehnte am letzten Tag sein Frühstück im Hotel aus und ließ sein Reisegepäck von eifrigen Dienern vorausschicken. Als diese prompt Koffer und Taschen an den falschen Bestimmungsort verschickten, war ihm ein Vorwand zum Verweilen gegeben. Ein Verweilen, das fatal für ihn werden sollte.

Dass der Autor das für die Erzählung scheinbar so nebensächliche Reisegepäck zum Wendepunkt der Erzählung macht, ist allerdings kein Zufall. So hat Thomas Mann, der in seinem Leben immerhin 22 Mal Italien besuchte, immer großen Wert auf zweckmäßiges und hochwertiges Reisegepäcks gelegt.

Der Urlaub beginnt schon bei der Auswahl der richtigen Koffer und Taschen, und was für Thomas Mann wichtig war, sollte man auch heute nicht vernachlässigen

Von gut geschützt bis schnell zur Hand:

Koffer sind Beschützer unseres Reisegepäcks. Robust und stabil sollen sie persönliche Gegenstände vor den unvermeidlichen Strapazen einer Reise abschirmen. Mit Rädern und ausziehbaren Griffen machen sie das Navigieren durch Bahnhöfe, Flughäfen und Gondelhäfen schon etwas einfacher. Zahlenschlösser, die heute Standard sind, bieten ein gewisses Maß an Schutz vor den kleinkriminellen Gaunern.

Was dagegen schneller zur Hand sein muss, sollte in gut durchdachte und passend zum Koffer gestaltete Taschen passen. Erst sie ermöglichen ein effizientes Packen und erleichtern somit den Zugriff an der Raststätte oder im Bahnhofscafé. Die Langlebigkeit hochwertiger Taschen sorgt dafür, dass sie nicht nur EINE Reise überstehen.

Doch auch der Nachwuchs will unterwegs gut geschützt sein. Die Wahl hochwertiger Autositze für Kinder gewährleistet nicht nur Sicherheit, sondern lässt die lieben Kleinen im Idealfall auch friedlich schlummern.

Kriterien bei der Auswahl:

Qualität und Langlebigkeit sind auf Reisen wichtige Kriterien. Wer will schon im Ausland seine wenigen Urlaubstage für den Einkauf von Ersatz aufwenden? Hier sollte man nicht an der falschen Stelle sparen, sondern qualitätsbewusst einkaufen. Wie die Italiener sagen würden: Qualität ist immer "alla moda".

Weitere Faktoren, die gerade auf längeren Reisen ins Gewicht fallen, sind der Komfort und die Ergonomie. Gut gestaltete Taschen, Koffer und Autositze verbessern nicht nur die Benutzerfreundlichkeit, sondern sorgen auch für ein weniger ermüdendes Reiseerlebnis.

Die richtige Auswahl von Gepäck bedeutet letztlich weniger Stress und mehr Bequemlichkeit, unabhängig davon, ob es sich um eine kurze Geschäftsreise nach Mailand oder einen längeren Familienurlaub am Gardasee handelt. Trotzdem möchten gerade Italienreisende auch modebewusst auftreten, um im Land der Mode und Eleganz auch ins Bild zu passen.

Bei der Planung der nächsten Italienreise sollten diese unverzichtbaren Begleiter daher höchste Priorität haben.
Wie ist das Wetter in Italien?
Wie ist das Wetter in Italien?

Unterkünfte in Italien, Flüge und Mietwagen:

Hotels und B&B in Italien
Ferienwohnungen in Italien
Flüge nach Italien buchen
Mietwagen in Italien

Hotels und B&B in Italien
Ferienwohnungen in Italien
Flüge nach Italien buchen
Mietwagen in Italien

Hier gibt es eine reiche Auswahl von:

Wanderführer von Italien
Reiseführer
Italien
Wanderführer von Italien
Straßenkarten
Italien
Wanderführer von Italien
Wanderführer
Italien
Sprachführer Italienisch
Sprachführer
Italienisch


Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen


© 2023 Wolfgang Pruscha

Impressum