Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Wie ist das Wetter in Italien?

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Einer der Gründe, warum es die Deutschen immer wieder nach Italien zieht, ist die Sonne. Aber Sie sollten sich nicht zu sehr auf schönes Wetter verlassen: zwischen Oktober und März könnte es gut passieren, dass Sie in Venedig oder Florenz die gleichen grauen Regentage abbekommen wie daheim in Deutschland.
Einer der Gründe, warum es die Deutschen immer wieder nach Italien zieht, ist die Sonne. Aber Sie sollten sich nicht zu sehr auf schönes Wetter verlassen: zwischen Oktober und März könnte es gut passieren, dass Sie in Venedig oder Florenz die gleichen grauen Regentage abbekommen wie daheim in Deutschland.

Allgemeines über das Klima in Italien:

Norditalien
wird von den Alpen und dem toskanisch-emilianischen Apennin umsäumt, wodurch der Einfluss des Mittelmeeres auf das Klima eingeschränkt ist. Die Winter sind kühl, in den Städten der Po-Ebene kommt es mitunter zu leichtem Frost, gelegentlich kann auch Schnee fallen. In den Monaten November bis Januar gibt es in der Ebene häufig langanhaltende Perioden mit dichtem Nebel. Die Sommer sind dagegen lang, heiß und oft auch schwül, die Luftfeuchtigkeit ist hoch.

Mittelitalien
hat durch den Einfluss des Mittelmeeres mildere Winter und trockene, meist heiße Sommer, besonders in den Küstenregionen. Im Landesinneren, besonders in den Bergregionen des Apennin, können die Winter allerdings sehr kalt werden, mit Temperaturen, die auch unter 0°C gehen.

Süditalien, Sizilien und Sardinien
haben ein nahezu ganzjährig warmes, mediterranes Klima. Der Herbst kommt spät, die Winter sind feucht und mild mit Tagestemperaturen von 10 bis 15°C und der Frühling setzt früh ein. Im Sommer kann es sehr heiß werden, oft werden Temperaturen um 40 °C erreicht. Aufgrund von geringen Niederschlagsmengen in den Sommermonaten sind Dürreperioden ein häufiges Problem in dieser Region.

Achtung!

Wenn Sie diese Seite mit einem Smartphone aufgerufen haben, sind die Temperaturboxen und die Tabellen möglicherweise nicht vollständig sichtbar. Drehen Sie in diesem Fall Ihr Gerät einfach in die horizontale Position.

Das aktuelle Wetter in Italien:

Die wichtigsten Städte von Italien Die wichtigsten Städte von Italien

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Mehr Infos...

Das Wetter im Laufe des Jahres:

Die unten angegebenen Daten geben die Höchst- und Tiefsttemperaturen in den angegebenen Städten wieder. Es handelt sich um Durchschnittswerte, ermittelt auf der Basis von langjährigen Messungen. Die realen Temperaturen in diesem Jahr können deshalb natürlich sowohl nach oben wie nach unten abweichen. Alle Grafiken basieren auf den in Wikipedia angegebenen Daten.
Aosta
Das Wetter in Aosta
Turin
Das Wetter in Turin
Genua
Das Wetter in Genua
Mailand
Das Wetter in Mailand
Bozen
Das Wetter in Bozen
Triest
Das Wetter in Triest
Venedig
Das Wetter in Venedig
Bologna
Das Wetter in Bologna
Florenz
Das Wetter in Florenz
Ancona
Das Wetter in Ancona
Perugia
Das Wetter in Perugia
Pescara
Das Wetter in Pescara
Rom
Das Wetter in Rom
Campobasso
Das Wetter in Campobasso
Neapel
Das Wetter in Neapel
Bari
Das Wetter in Bari
Matera
Das Wetter in Matera
Catanzaro
Das Wetter in Catanzaro
Palermo
Das Wetter in Palermo
Cagliari
Das Wetter in Cagliari

Hotels und B&B in Italien
Hotels und B&B
in Italien
Ferienwohnungen in Italien
Ferienwohnungen
in Italien
Flüge nach Italien vergleichen und günstig buchen
Flüge
nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Günstig Parken
am Flughafen
Autovermietung in Italien
Mietwagen
in Italien
Busreisen nach Italien
Busreisen
nach Italien
Hotels und B&B in Italien
Hotels und B&B
in Italien
Ferienwohnungen in Italien
Ferienwohnungen
in Italien
Flüge nach Italien vergleichen und günstig buchen
Flüge
nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Parken
am Flughafen
Autovermietung in Italien
Mietwagen
in Italien
Busreisen nach Italien
Busreisen
nach Italien

Das könnte Sie auch interessieren:

Reiseführer von Italien  Reiseführer von Italien
Reiseführer
von Italien
Straßenkarten von Italien  Straßenkarten von Italien
Straßen
in Italien
Wanderführer von Italien  Wanderführer von Italien
Wandern
in Italien

Mit dem Auto in Italien
Mit dem Auto
in Italien
Reservierungsservices und praktische Tipps für Ihren Italienurlaub
Services und Tipps
für die Italienreise
Die Geographie Italiens
Die Geographie
Italiens
Geographische Namen auf italienisch und deutsch
Geographische
Namen italienisch


Zum siebten Mal in Folge:
Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2020 Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2020


Impressum Impressum