Reise nach Italien - Die italienische Sprache
Reise nach Italien - Die italienische Sprache

Sprachkurse in Venetien und Friaul-Julisch Venetien

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Webseite empfehlen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Webseite empfehlen

Der Justizpalast von Vicenza
Vicenza (Venetien)
Foto:
GvF
Venedig
Venedig (Venetien)
Foto: Andreas Volkmer
Das Schloss Miramare
Das Schloss Miramare (Friaul-Julisch Venetien)
Foto:
Wolfgang Pruscha
Das Rathaus von Triest
Triest (Friaul-Julisch Venetien)
Foto:
Wolfgang Pruscha

Eine wichtige Frage vorweg:

Ein Sprachkurs in Italien ist nicht gerade billig, denn außer den Kursgebühren müssen Sie schließlich auch die Anreise, die Unterkunft, Essen und Trinken und andere Kosten berücksichtigen. Lassen Sie sich deshalb Zeit und informieren Sie sich vorher gut. Außerdem sollten Sie zunächst diese wichtige Frage überdenken: Italienisch lernen: in Deutschland oder in Italien? Beides hat nämlich seine Vorteile.

Sprachkurse in Venedig:

Sprachkurse in der Provinz Padua:

Sprachkurse in Verona:

Sprachkurse am Gardasee:

Sprachkurse in Lignano:

Sprachkurse in Triest:

Mehr wissen über Venetien und Friaul-Julisch Venetien:

Sprachkurse in anderen Regionen:

Lerntipps und Tricks:

Die italienische Sprache
Alle Seiten über die italienische Sprache

Siehe auch:

Für Anfänger und Fortgeschrittene:

Italienisch-Kurs   Italienisch-Übungsbuch   Italienisch-Grammatik   Italienisch-Übungsbuch  
Italienisch-Sprachkurse, Grammatiken, Übungsbücher, leichte Lektüren
Wörterbuch deutsch-italienisch   Wörterbuch deutsch-italienisch   Wörterbuch deutsch-italienisch   Wörterbuch deutsch-italienisch  
Deutsch-italienische Wörterbücher

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen


© 2022 Wolfgang Pruscha

Impressum