Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Das Luft- und Raumfahrtmuseum in San Pelagio

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Das Luft- und Raumfahrtmuseum von San Pelagio
Das Luft- und Raumfahrtmuseum befindet sich in San Pelagio, etwa 15 km südlich von Padua, in diesem mittelalterlichen Anwesen und in dem dahinter liegenden Park.
Foto:
Threecharlie

Praktische Informationen für die Besucher:

Straßenkarte von San Pelagio und Umgebung
Klicken Sie auf die Karte, um sie zu vergrößern

Über das Luft- und Raumfahrtmuseum:

Die Rückseite der Villa Zaborra, mit dem Ausgang zum Park
Die Rückseite der Villa Zaborra, mit dem Ausgang zum Park
Foto: Q
uinok
Das Museum (offizieller Name: Museo dell'Aria e dello Spazio)befindet sich in der Villa Zaborra, Castello di San Pelagio (17. Jh.), die rund um einen Turm aus dem Jahr 1340 gebaut wurde. Der Turm diente der damals in Padua und Umgebung herrschenden Familie Carraresi ursprünglich zu militärischen Zwecken, die Villa wurde dagegen später als Teil eines landwirtschaftliches Anwesens gebaut.

Auf 2.000 m2 Ausstellungsfläche (teils im Innern des Museum, teils im Park), die in 34 Abteilungen untergliedert ist, können Sie 10 originale Flugzeuge, Flugzeugmotore, Hubschrauber und Segelflieger besichtigen. Dazu gibt es im Museum 300 verkleinerte Modelle von Flugzeugen, Ballons und Luftschiffen sowie Wachsfiguren von berühmten Piloten verschiedener Epochen in historischen Uniformen. Die verschiedenen Abteilungen sind allen Aspekten der Luftfahrt gewidmet, von den Modellen Leonardo da Vincis bis zur heutigen Raumfahrt.

Der Park hinter der Villa ist besonders für seinen schönen Rosengarten bekannt, wo man über 200 verschiedene Rosenarten bewundern kann. Außerdem gibt es dort drei Labyrinthe und ein Restaurant. Heute ist der Park auch ein beliebter Ort für Hochzeitsfeiern.

Mehr infos: www.castellosanpelagio.it
Das Luft- und Raumfahrtmuseum von San Pelagio
Der Saal "Fratelli Montgolfier", der der Geschichte des Ballonfluges gewidmet ist
Foto:
Quinok

Das italienische Bombenflugzeug Caproni CA.33, das in ersten Weltkrieg einsetzt wurde
Foto: Threecharlie
Das Luft- und Raumfahrtmuseum von San Pelagio
Das italienische Kampf- und Ausbildungsflugzeug "Aermacchi MB-326" (1960)
Fotos: Threecharlie
Das Luft- und Raumfahrtmuseum von San Pelagio
Das amerikanische Aufklärungsflugzeug "Republic RF-84F Thunderflash" (1954)
Fotos:
Threecharlie

Das Akrobatik-Segelflugzeug CAT20 (1930er Jahre)
Foto:
Threecharlie

Der abenteuerliche Flug von D'Annunzio über Wien:

Das Luft- und Raumfahrtmuseum von San Pelagio
In einem der Zimmer des Museums wird die Lagebesprechung von D'Annunzio und den anderen Piloten vor dem Flug nach Wien nachgestellt.
Foto:
Threecharlie
Im Jahre 1918, kurz vor dem Ende des 1. Weltkrieges, vollführte der exzentrische italienische Dichter und fanatische Nationalist Gabriele D'Annunzio eine tollkühne Aktion: Mit insgesamt 11 Flugzeugen startete er vom Startplatz San Pelagio, neben dem heutigen Museum, zu einem Flug über Wien (Österreich war Kriegsgegener), wo er hundertausende von Flugblättern mit propagandistischem Inhalt abwarf.
Mehr dazu auf dieser Seite: D'Annunzios Flug über Wien (1918)

Unterkünfte in Padua, Flüge und Mietwagen:

Hotels und B&B in Padua
Ferienwohnungen in Padua
Flüge nach Italien buchen
Mietwagen in Venetien

Hotels und B&B in Padua
Ferienwohnungen in Padua
Flüge nach Italien buchen
Mietwagen in Venetien

Andere Sehenswürdigkeiten in Padua und Umgebung:


Mehr Fotos und Infos über Venetien:

DB-Sparpreis Italien
Mit dem Sparpreis der Bahn günstig nach Italien!

Besichtigungen, Touren, Aktivitäten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Reiseführer von Venetien
Reiseführer
Venetien
Reiseführer von Italien
Reiseführer
Italien
Straßenkarten von Italien
Straßenkarten
Italien
Wanderführer von Italien
Wanderführer
Italien
Mit dem Auto in Italien
Mit dem Auto
in Italien
Reservierungsservices und praktische Tipps für Ihren Italienurlaub
Services für die
Italienreise
Die Geographie Italiens
Geographie
Italiens
Geographische Namen auf italienisch und deutsch
Städtenamen
italienisch

Ihr Kommentar zu dieser Seite
Bis jetzt gibt es keinen Kommentar zu dieser Seite.

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen


© 2023 Wolfgang Pruscha

Impressum