Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Modena

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Website empfehlen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Website empfehlen

"Piazza Grande", der Hauptplatz von Modena mit dem Rathaus
"Piazza Grande", der Hauptplatz von Modena mit dem Rathaus ("Palazzo Comunale")
Foto: Albypino

Modena in Kürze:

Modena - zur besseren Orientierung:

Stadtplan online von Modena
Stadtplan online von
Modena (Emilia Romagna)

Entfernungen von Modena:



Was man über Modena wissen sollte:

Die Piazza Grande, das Herz der Stadt, mit ihrem romanischen Dom San Geminiano, dem 88 m hohen Glockenturm (Torre Ghirlandina) und den anderen Palästen, ist zweifellos einer der schönsten Plätze in Norditalien. Im Jahr 1997 wurde er von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Dieser Platz und die malerische Altstadt entstanden im Mittelalter. Zwischen 1288 und 1796 wurde Modena con den Herzögen der Familie Este aus Ferrara regiert und in diesen jahrhunderten erlebte die Stadt eine zweite Blütezeit, von der vor allem der Herzogspalast (Palazzo Ducale) in der Piazza Roma Zeugnis ablegt.

Den Liebhabern der italienischen Küche ist Modena vor allem wegen dem Aceto Balsamico (Balsamessig) , dem Parmesankäse und dem Lambrusco-Wein bekannt.
Die Kathedrale von Modena
Die Kathedrale von Modena an der Piazza Grande
Foto: Biancamaria Rizzoli

Die Kathedrale von Modena
Der Herzogspalast ("Palazzo Ducale") in der Piazza Roma von Modena
Foto: DoppiaDi

Was man in Modena sehen sollte:

Der Eingang zum Ferrari-Museum in Maranello
Der Eingang zum Ferrari-Museum in Maranello
Foto: Wistula

Besichtigungen, Touren und Aktivitäten in Modena:

 
Mehr Besichtigungen, Touren
und Aktivitäten in Emilia Romagna anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:


Ihr Kommentar zu dieser Seite
Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...

Zum achten Mal in Folge:
Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2021


© 2022 Wolfgang Pruscha

Impressum