Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Die Gastronomie von Apulien

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Webseite empfehlen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Webseite empfehlen

Das Pastagericht Orecchiette
Die Orecchiette sind das "Nationalgericht" von Apulien, hier mit Spinat, Mozzarella und Oliven zubereitet
Foto:
Rooey202
Apulien ist ein großes Landwirtschaftsgebiet: Trotz Wasserarmut besitzt die Region viel ertragreiches Ackerland. Wein- und Tafeltrauben, Mandeln, Feigen und Oliven bilden die wichtigsten landwirtschaftlichen Erzeugnisse. Die Stärke der traditionellen apulischen Küche beruht auf der Verwendung frischer, regionaler Produkte, von denen die wichtigsten Hartweizen, frische Gemüse, Olivenöl und Wein sind. An Gemüse sind Tomaten, Auberginen und Pfefferschoten am weitesten verbreitet, da sie in dem heißen und trockenen Klima Apuliens am besten gedeihen. Dazu kommen natürlich der Fisch aus dem Meer, das Apulien von drei Seiten umgibt. Aus Hartweizen, Wasser und Salz werden die sehr beliebten ohrenförmigen Nudeln, die so genannten Orecchiette hergestellt, die man in ganz Apulien findet (siehe Foto oben).
Mozzarella-Käse
Der Mozzarella ist ein Frischkäse, der aus der Milch des Wasserbüffels oder des Hausrinds oder einem Gemisch beider Milcharten hergestellt wird. Sein Fettgelt beträgt 45-50%.
Foto: Jon Sullivan
Tomaten bilden die Basis verschiedener Saucen, die oft vegetarisch, manchmal mit Fisch oder anderen Meeresfrüchten, seltener auch mit Fleisch zubereitet werden. Olivenöl, das in Apulien einen unverkennbaren, delikaten Eigengeschmack hat und dunkler ist als beispielsweise das toskanische Olivenöl, ist eine Zutat, die vom apulischen Speisezettel nicht wegzudenken ist. Es wird zum Salat gereicht oder auf dem mit halbierten Tomaten belegten apulischen Zwieback gegessen, zum Braten von Gemüse oder für die Zubereitung der Pasta verwendet. Die apulischen Oliven gehören zu den besten Italiens.
Ein Olivenhain in der Gegend von Ostuni
Ein Olivenhain in der Gegend von Ostuni. Die Olivenbäume passen sich bestens an die wasserarmen Böden Apuliens an.
Foto: Isiwal

Olivenöl aus der Region Salento
Olivenöl aus der Region Salento, im Süden von Apulien
Foto: Florixc
Die Märkte in den Städten sind oft eine reine Augenweide: riesige Berge einheimischer Produkte, knallrote Peperoni und Tomaten, lange Gläserreihen voll mit eingelegten Artischocken, Pilzen und Früchten, riesige Melonen, schneeweiße Mozzarella (siehe Forto oben) und vieles mehr.

Apulien ist ein wichtiges Weinbaugebiet mit vorwiegend gehaltvollen Rotweinen. Wichtige Rebsorten sind Primitivo, Negroamaro und Nero di Troia. Bekannte Weinbau-Regionen sind Manduria, das Salento, die Gebiete um das Castel del Monte, Canosa di Puglia und Foggia. Beliebt sind aber auch die trockenen Weißweine von Locorotondo und Martina Franca in der Trulli-Region.
Ein Weinanbaugebiet im Salento
Ein Weinanbaugebiet im Salento.
Foto: Angelomagic
In den Hafenstädten (Bari, Ostuni, Monopoli, Otranto, Gallipoli) ist der Fischmarkt eine der großen Attraktionen. Hier wird gefeilscht, geprüft und verkauft. Frische Fische und Meeresfrüchte sind kunstvoll aufgeschichtet und interessant geformte Muscheln werden zu Dekorationszwecken verwendet. Im Frühjahr werden hier die frischen Seeigel, die auf italienisch "Ricci" heißen, ausgeschlürft wie anderenorts die Austern. Apulier schwören, es gäbe nichts Besseres.
Die Cupeta, eine typische Süßspeise von Apulien
Das sollten Sie unbedingt probieren: die Cupeta, eine typische Süßspeise von Apulien, mit gerösteten Mandeln und Honig.
Foto: Angelomagic
Text: Porta d'Oriente - Italienisch am Meer
Kulinarische Spezialitäten aus Apulien
Kulinarische Spezialitäten
aus Apulien online bestellen

Siehe auch:

Ein sehenswertes Video über Apulien:

Dieses deutschsprachige Video des italienischen Fernsehens zeigt die landschaftlichen Schönheiten, die kulturellen Highlights und die volkstümlichen Traditionen Apuliens. Für eine bessere Sichtbarkeit des Videos klicken Sie auf das Symbol Vollbildmodus rechts unten.

Besichtigungen, Touren und Aktivitäten in Apulien:

 
Mehr Tipps in Apulien anzeigen
 
Mehr Tipps in Apulien anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:



Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen


© 2022 Wolfgang Pruscha

Impressum