Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Siena

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Siena - Palazzo Pubblico
Der majestätische Palazzo Pubblico (Rathaus von Siena) an der Piazza del Campo
Alle Fotos auf dieser Seite (wenn nicht anders angegeben):
Wolfgang Pruscha

Siena in Kürze:

Siena - zur besseren Orientierung:

Stadtplan online von Siena Stadtplan online von Siena Stadtplan online
von Siena (Toskana)

Entfernungen von Siena:

Entfernungstabellen
Deutschland - Italien

Hotels und B&B in Siena
Hotels und B&B
in Siena
Ferienwohnungen in Siena
Ferienwohnungen
in Siena
Hotels und B&B in Siena
Hotels und B&B
in Siena
Ferienwohnungen in Siena
Ferienwohnungen
in Siena
Flüge nach Italien buchen
Flüge
nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Günstig Parken
am Flughafen
Mietwagen in Italien
Mietwagen
in Italien
Organisierte Busreisen in die Toskana
Busreisen
in die Toskana
Flüge nach Italien buchen
Flüge
nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Günstig Parken
am Flughafen
Mietwagen in Italien
Mietwagen
in Italien
Organisierte Busreisen in die Toskana
Busreisen
in die Toskana

Was man von Siena wissen sollte:

Schon im Mittelalter war Siena, aufgrund seiner günstigen strategischen Lage an den wichtigsten Handelswegen, eine der mächtigsten Städte Mittelitaliens, was sie natürlich in einen starken politischen und wirtschaftlichen Kontrast zum nahegelegenen Florenz brachte. Zahlreiche kriegerische Auseinandersetzungen mit wechselndem Ausgang waren denn auch die Folge, bis die Stadt im Jahr 1555 endgültig ihre stolz verteidigte Unabhängigkeit verlor und Teil des von den Medici in Florenz beherrschten Großherzogtums Toskana wurde. Heute ist die Stadt eine der touristischen Hauptanziehungspunkte der Toskana.
Siena - Der Torre del Mangia
Der Torre del Mangia (Turm des Palazzo Pubblico)
Siena - Piazza del Campo
Die Piazza del Campo, der weite Hauptplatz von Siena, der immer voller Leben ist.
Siena   Siena
links: der Dom Santa Maria von Siena
rechts: der 77 m hohe Glockenturm des Doms
Siena
Siena
oben: der Dom Santa Maria von Siena
unten: der 77 m hohe Glockenturm des Doms




Der "Palio" von Siena:

Der Palio von Siena
Der Palio von Siena
Foto:
Roberto Vicario
Was in Mailand, Rom und Turin die Fußballleidenschaft ist, das ist in Siena die Leidenschaft für den Palio, das historische Pferderennen zwischen zehn der siebzehn "contrade" (Stadtviertel) von Siena, das zwei Mal im Jahr, immer am 2. Juli und am 16. August auf dem Hauptplatz, der Piazza del Campo, ausgetragen wird. Es handelt sich dabei allerdings nicht um eine folkloristische Veranstaltung, die aus touristischen Gründen abgehalten wird, der Palio hat in Siena eine lange Tradition: seit 1644 findet er jedes Jahr statt.

Obwohl das Rennen nur knapp 2 Minuten dauert, ist die ganze Stadt schon Wochen vorher von einem Vorbereitungsfieber erfasst, das für Außenstehende faszinierend und ungewohnt ist. Zehntausende verfolgen jedes Mal das Rennen, das eher einer wilden anarchischen Hetzjagd gleicht (bei der alle Mittel erlaubt sind!), als einem "zivilisierten" Pferderennen traditioneller Art. Das dabei auch Pferde schwer verletzt werden und sogar sterben ist keine Seltenheit (zwischen 1970 und 2007 sind bei diesem Rennen insgesamt 47 Pferde ums Leben gekommen). Auch bei den Reitern ("fantini") geht es selten ohne Verletzungen ab. In den letzten Jahren hat die Stadt Siena zwar einige Sicherheitsvorkehrungen, vor allem für die Pferde, erlassen, dennoch gibt es verständlicherweise regelmäßig Proteste gegen den Palio von Seiten der Tierschutzorganisationen. In gewisser Weise erinnert der Palio an die Stierkämpfe in Spanien.

Nach jedem Palio ziehen sich die Feiern im siegreichen Stadtviertel dann über mehrere Tage und Nächte hin. Ein unbeschreibliches Spektakel, das man nicht versäumen sollte, wenn man das Glück hat, in jenen Tagen in der Stadt zu sein.

Die Internetseite des Palio: www.comune.siena.it/La-Citta/Palio

Was man in Siena sehen sollte:

Besichtigungen, Touren, Aktivitäten:

Mehr Tipps für Besichtigungen,
Touren und Aktivitäten

Das könnte Sie auch interessieren:

Reiseführer der Toskana
Reiseführer
Toskana
Reiseführer von Italien
Reiseführer
Italien
Straßenkarten von Italien
Straßenkarten
Italien
Wanderführer von Italien
Wanderführer
Italien
Mit dem Auto in Italien
Mit dem Auto
in Italien
Reservierungsservices und praktische Tipps für Ihren Italienurlaub
Services für die
Italienreise
Die Geographie Italiens
Geographie
Italiens
Geographische Namen auf italienisch und deutsch
Städtenamen
italienisch

Kulinarische Spezialitäten aus der Toskana
Kulinarische Spezialitäten
aus der Toskana

Alle anderen Städte über die Region Toskana
Alle anderen Seiten
über die Region Toskana
Ihr Kommentar zu dieser Seite
Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...

Zum achten Mal in Folge:
Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2021


© 2021 Wolfgang Pruscha

Impressum